5. Bundeswettbewerb "teamwork!" 2008

Preisträger

Zwei Preise in Höhe von jeweils 1000 € gehen an

  • die Klasse 2a der Auefeldschule in Kassel (Hessen)
  • die Arbeitsgemeinschaft Klangbaustelle des Hochrhein-Gymnasiums Waldshut (Baden-Württemberg)

Ein Preis in Höhe von 500 € erhält

  • der Leistungskurs der Jahrgangsstufe 13 des Hindenburg-Gymnasiums in Trier (Rheinland-Pfalz)

Zudem lobte die Jury einen Förderpreis für innovative Arbeit mit einem Schulorchester aus. 

  • Droste-Hülshoff-Gymnasium in Freiburg (Baden-Württemberg)

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger!