Die Schulband projectzwo.6 der Europaschule Gymnasium Gommern/Sachsen-Anhalt

In Gommern gibt es seit 1994 eine Schulband. Mittlerweile prägt die „7. Generation“ das Ensemble. Die Mitglieder der Band besuchen zwar mehrheitlich das Europagymnasium aber auf eine konkrete Bindung an die Schule wird dabei bewusst verzichtet. So spielen von Anfang an immer wieder Schüler der verschiedenen Schulformen zusammen. Neben Auftritten im Schul- und Stadtleben und der Region beteiligte sich die Band mehrmals erfolgreich an den Jugendmusikfesten des Bundeslandes. Bereits 2003 erfolgte eine Delegierung zur Bundesbegegnung “Schulen musizieren” in Münster.  Mit dem Jugendchor der Schule gibt es eine enge Zusammenarbeit. Außerdem erhielt die Band Einladungen zu Hochschulfesten der Uni Halle. 2018 gestaltete das Ensemble ein Projekt des Landeschorfestes für Band & Chor.

 

Der Bandname resultiert aus dem stetigen Schülerwechsel einer Schulband. Die “2. Generation” nannte sich „projectzwo“ - der Name blieb und der Besetzungswechsel ergab sich bis dato sechsmal. Musikalisch orientiert sich das Repertoire von derzeit ca. 30 spielbereiten Songs an den Vorlieben ihrer Mitglieder. Es geht durchaus nicht mit dem Pop-Mainstream konform und ergibt so einen Mix elektroakustischer Rock-Stilistiken. Oldies stehen neben aktuelleren Titeln und mancher Song wird bei Gefallen an die nächste Generation “vererbt”.

 

 

Geprobt wird montags für zwei Stunden. Dazu kommen ein oder zwei Workshops im Jahr. Geleitet wird die Band durch Dr. Jens Arndt, der hauptamtlich am Institut für Musik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg als Fachdidaktiker tätig ist.

 

Leitung: Dr. Jens Arndt

 

Link:https://www.youtube.com/watch?v=VFBDbwTGD7o&feature=youtu.be