Bigband der Oberschule Am Barkhof/Bremen

Die Oberschule Am Barkhof, eine noch junge Schule, die sich in einem historischen Gebäude mitten im Herzen der Stadt Bremen befindet, wird von 450 Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I besucht.

Seit der Neugründung der Oberschule am Barkhof im Schuljahr 2011/2012 ist es auf Anhieb gelungen, ein musikalisches Profil für alle sechs Jahrgänge der Schule einzurichten. Die Jahrgänge 5 – 8 sind  dabei in Jahrgangsorchestern organisiert, die ähnlich wie Bläserklassen arbeiten und die Basis für die Bigbandarbeit in den Jahrgängen 9 und 10 bilden.                                                               

Mittlerweile kommen auch ehemalige Schülerinnen und Schüler zu den Proben dazu, die das Ensemble zu einem vielfältigen Klangkörper haben wachsen lassen.

Zum Repertoire der Bigband gehören jazzig, funkige Pop – und Soulstücke. Neben den jährlichen Schulkonzerten trat das Ensemble zusammen mit Musikern der Bremer Philharmoniker im Kulturzentrum Schlachthof, der Bremer Glocke und anderen Veranstaltungsorten auf.

Schön, dass es die Bigband gleich bei der ersten Teilnahme an der Bremer Landesbegegnung „Schulen Musizieren“ in die engere Auswahl geschafft hat.

 

Leitung: Friedhelm Temme