Das iPad im Unterricht konkret: Elektronische Musik erkunden

Seminar-Beschreibung

Elektronische Musik mit dem iPad erkunden (musique concrète, Soundscapes, Sampling)

In der Reihe ‘Das iPad im Unterricht konkret’ werden vollständige Unterrichtsreihen zu einem Themenfeld mit hohem iPad-Anteil vorgestellt. In diesem Schuljahr bieten wir nach dem Themenfeld ‘Werbung’ (Sek I und II) das Themenfeld der elektronischen und elektroakustischen Musik (Sek II) an.

Die Auswirkungen neuer Technologien auf musikalische Gestaltungen im Bereich der elektronischen Musik bilden die neuen Vorgaben für das Zentralabitur 2023. Die weitere Fokussierung umfasst die Bereiche Musique concrète, Soundscape-Kompositionen, Sampling als Ideengeber der Tanzmusik und die Musik von Kraftwerk als Ideengeber für HipHop und Techno.

 

In der Fortbildung werden die einzelnen Sequenzen der Unterrichtsreihe vorgestellt und praktisch erprobt. Dabei werden entsprechend der Fokussierung Kompositionen mit Alltagsgegenständen und Umgebungsgeräuschen erstellt und Samples als Grundstock für eigene EDM-Tracks im Stile Kraftwerks verwendet. Wir verwenden dazu die App GarageBand und lernen hier fortgeschrittene Funktionen und Techniken kennen. Außerdem werden weitere Musikapps zum Aufnehmen und Bearbeiten von Klängen betrachtet.

 

Kursnummer
BMU 2021_25
Datum:
03.11.2021
Zeit:
15:00–19:00
Ort:
Tannenbusch-Gymnasium Bonn

Hirschberger Str. 3 , 53119

Kategorie:
Präsenz-Veranstaltung
ReferentIn:
Linda Lühn

Linda Lühn ist neben ihrer Unterrichtstätigkeit am Kardinal-von-Galen Gymnasium in Münster als Moderatorin für die Bezirksregierung Münster und der Landesmusikakademie NRW sowie als freie Autorin von Unterrichtsmaterialien für die Fächer Deutsch und Musik tätig. Schwerpunkte ihrer (musik-)pädagogischen Arbeit sind u. a. die Einbindung von digitalen Medien wie iPads in den Unterricht. Hier entwickelte sie bereits Konzepte neuer digitaler Musikschulbuchformen, leitete die Implementation von iPads an verschiedenen Schulen und greift auf eine langjährige Erfahrung im Bereich des Unterrichts mit iPads zurück. Sie ist seit 2017 Mitglied des Vorstandes des BMU LV NRW und ist hier für die Bereiche Newsletter, Digitalisierung und Fortbildungen verantwortlich.


Kontakt: linda.luehn.xxx@keinSpam.bmu-musik.de

Preis Mitglied
35,00 €
Preis Nichtmitglied
50,00 €
Preis Studierende (Mitglied)
25,00 €
Preis Studierende (Nichtmitglied)
25,00 €
Preis Referendare (Mitglied)
25,00 €
Preis Referendare (Nichtmitglied)
25,00 €
Zusätzliche Infos

Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich Kolleg*innen, welche bereits über sichere Kenntnisse im Umgang mit dem iPad und GarageBand verfügen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ‘Musikproduktion mit dem iPad’ wird empfohlen, ist aber keine Teilnahmevoraussetzung. Die Unterrichtsreihe ist für die Sek II konzipiert, kann aber für z.B. App-Musik-AGs abgewandelt auch in der Sek I eingesetzt werden.

 

Weitere Hinweise: Sollten Sie kein eigenes iPad mitbringen können, melden Sie sich bitte bis zum 27.10.2021 unter linda.luehn.xxx@keinSpam.bmu-musik.de, um ein Leihgerät zu erhalten. Bitte bringen Sie unbedingt einen Kopfhörer mit Klinkenanschluss sowie ein Klinkenkabel mit.

 

Interessierte Schulen können eine schulinterne Veranstaltung (SchiLF) zur Einführung in die Verwendung von iPads in der Schule (auch fachübergreifend) oder für die Musikfachschaft anfragen: linda.luehn.xxx@keinSpam.bmu-musik.de.

Veranstalter

LV Nordrhein-Westfalen

Anmeldeschluss:
27.10.21 18:00
max. Teilnehmeranzahl
12 — davon schon reserviert: 11 — Es sind noch 1 Plätze frei!
Warteliste
ist vorhanden.
Spez. Registrierungs-Infos
und Registrierungs-Felder

Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühren nach Erhalt der automatischen Anmeldebestätigung unter Angabe der Kursnummer innerhalb von 14 Tagen auf folgendes Konto: 

  • Kontoinhaber: BMU LV NRW
  • IBAN: DE60401600501521344700
  • BIC: GENODEM1MSC
  • Volksbank Münster

Bei verspäteter Überweisung der Kursgebühr verfällt die Anmeldung, wir bitten um Verständnis.


Anmeldung:

Wenn Sie sich den Termin direkt in Ihren Online-Kalender eintragen möchten, dann laden Sie sich die ICS-Datei herunter herunter.

Den Veranstaltungsort »Hirschberger Str. 3, 53119 Bonn« finden Sie auch auf dieser Karte: