Das Fortbildungsangebot des BMU richtet sich generell an alle Musiklehrerinnen und -lehrer aller Schularten sowie an Studierende und Referendare. BMU-Mitglieder profitieren dabei von reduzierten Teilnehmerbeiträgen. Sind Sie schon Mitglied?

Das BMU-Fortbildungsangebot (inkl. Landesverbände)

14.02.–20.06.17 Tanz in der Schule (Kl. 4-10) [Kurs-Nr.: 01] (Berlin-Wilmersdorf)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Tanz in der Schule (Kl. 4-10)

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
16x dienstags
Kurzbeschreibung:
Vorbereitung der Veranstaltung “Tanz in der Schule” bei den Musischen Wochen 2017 in Berlin
Kursnummer:
01
Datum:
14.02.–20.06.17
Zeit:
18:30–20:00
Ort:
Berlin-Wilmersdorf
Referent:
Silke Hartmann
Zielgruppen:
Kolleginnen und Kollegen aller Schularten
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Berlin an!
Anmeldeschluss:
 

24.–25.03.17 Hippiges und Peppiges (Kurs ausgebucht, Anmeldungen nur noch auf Warteliste) [Kurs-Nr.: 13] (Berlin-Kreuzberg)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Hippiges und Peppiges (Kurs ausgebucht, Anmeldungen nur noch auf Warteliste)

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Bewegungsspiele und Tanz in Klasse 1-6
Kurzbeschreibung:
Es werden neue Hits for Kids angeboten, Bewegungsbausteine, Tanzspiele und Choreographien erarbeitet.
Kursnummer:
13
Datum:
24.–25.03.17
Zeit:
17:00
Ort:
Berlin-Kreuzberg
Referent:
Katja Fehlauer
Zielgruppen:
Kolleginnen und Kollegen an Grundschulen
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Berlin an!
Anmeldeschluss:
 

25.03.17 Improvisation - Komposition - Choreographie [Kurs-Nr.: NRW-2017-12] (Köln)  

Veranstalter:

Diese Veranstaltung wurde leider abgesagt!
Vollständiger Titel:

Improvisation - Komposition - Choreographie

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Zugänge zu Musik unterschiedlicher Stilistik über Bewegung und Tanz
Kurzbeschreibung:
In diesem Workshop werden verschiedene Zu- und Umgangsweisen mit unterschiedlichen musikalischen Stilistiken in der Sekundarstufe 1 praktisch ausprobiert und theoretisch reflektiert.
Kursnummer:
NRW-2017-12
Datum:
25.03.17
Zeit:
10:00–17:00
Ort:
Köln
Referent:
Zielgruppen:
Freie Plätze:
Anmeldung:
Anmeldeschluss:
11.03.17
 

25.03.17 Sibelius - Klingende Arbeitsbögen und Arrangements [Kurs-Nr.: 14] (Berlin-Charlottenburg)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Sibelius - Klingende Arbeitsbögen und Arrangements

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Grundlagen der Arbeit mit dem Notenschreibprogramm
Kurzbeschreibung:
Im Kurs können Grundlagen der Arbeit aber auch viele weitergehende Tipps vermittelt werden, wie wir zeitsparend Notenmaterial für den Unterricht erstellen können
Kursnummer:
14
Datum:
25.03.17
Zeit:
10:00–17:00
Ort:
Berlin-Charlottenburg
Referent:
Frank Rundfeldt
Zielgruppen:
Kolleginnen und Kollegen aller Schularten
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Berlin an!
Anmeldeschluss:
 

25.03.17 Workshop für Willkommensklassen und Gruppen von Geflüchteten (Kurs fällt aus) [Kurs-Nr.: 15] (Berlin-Charlottenburg)  

Veranstalter:

Diese Veranstaltung wurde leider abgesagt!
Vollständiger Titel:

Workshop für Willkommensklassen und Gruppen von Geflüchteten (Kurs fällt aus)

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Kurzbeschreibung:
In der Fortbildung bieten wir Gruppenübungen rund um Musik und Theater an.
Kursnummer:
15
Datum:
25.03.17
Zeit:
10:00–17:00
Ort:
Berlin-Charlottenburg
Referent:
Ronan Favereau
Zielgruppen:
Kolleginnen und Kollegen aller Schularten
Freie Plätze:
Anmeldung:
Anmeldeschluss:
 

25.03.17 Drum Circle als kurze Unterrichtssequenz [Kurs-Nr.: 16] (Berlin-Zehlendorf)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Drum Circle als kurze Unterrichtssequenz

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Kurzbeschreibung:
Drum Circles müssen nicht immer lange vorbereitet werden. Sie eignen sich auch um im Musikunterricht in 10-15-minütigen Phasen durchgeführt zu werden.
Kursnummer:
16
Datum:
25.03.17
Zeit:
10:00–17:00
Ort:
Berlin-Zehlendorf
Referent:
Peer-Olaf Kalis
Zielgruppen:
Kolleginnen und Kollegen aller Schularten
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Berlin an!
Anmeldeschluss:
 

25.03.17 Musikinstrumente bauen und spielen [Kurs-Nr.: MV-2-2017] (Rostock)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Musikinstrumente bauen und spielen

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
ein handwerklicher und musikalischer Workshop
Kurzbeschreibung:
Kursnummer:
MV-2-2017
Datum:
25.03.17
Zeit:
10:00–17:00
Ort:
Rostock
Referent:
Stefan Roszak
Zielgruppen:
GS, Sek I, Sek II
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Mecklenburg-Vorpommern an!
Anmeldeschluss:
 

31.03.–01.04.17 Rhythmen des vorderen Orients für die Darbuka-Trommel [Kurs-Nr.: 17] (Berlin-Steglitz)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Rhythmen des vorderen Orients für die Darbuka-Trommel

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Kurzbeschreibung:
Der Kurs gibt eine Einführung in die Spielweisen und Rhythmen der Darbuka (ägyptischen Tabla).
Kursnummer:
17
Datum:
31.03.–01.04.17
Zeit:
17:00
Ort:
Berlin-Steglitz
Referent:
Burkhard Schwier
Zielgruppen:
Kolleginnen und Kollegen aller Schularten
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Berlin an!
Anmeldeschluss:
 

01.04.17 Grundlagen und Beispiele der Klavierbegleitungspraxis [Kurs-Nr.: 18] (Berlin-Spandau)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Grundlagen und Beispiele der Klavierbegleitungspraxis

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Kurzbeschreibung:
Im Kurs werden Techniken und Übungen aufgezeigt, um Lieder am Klavier im Musikunterricht begleiten zu können.
Kursnummer:
18
Datum:
01.04.17
Zeit:
10:00–14:00
Ort:
Berlin-Spandau
Referent:
Simon Theisen
Zielgruppen:
Kolleginnen und Kollegen aller Schularten
Freie Plätze:
8
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Berlin an!
Anmeldeschluss:
 

01.04.17 Praxistag Bandcoaching [Kurs-Nr.: 17/06] (Hamburg-Eidelstedt, Julius-Leber-Schule)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Praxistag Bandcoaching

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Kurzbeschreibung:
Wir erarbeiten uns arbeitsteilig in Bandbesetzungen ein Repertoire aus einem umfangreichen Seminarreader. Den Teilnehmenden werden spezifische Probentechniken innerhalb des Bandkontextes und Spieltechniken vermittelt. In gemeinsamen Plenumsphasen wird es Impulse zur Erweiterung des Arrangements auf Klassengröße geben. Themen wie Mikrotiming, Gitarrenpattern, Percussiongruppe werden exemplarisch erprobt und dem Bereich Tontechnik wird Raum gegeben. Die Teilnehmenden sollen in die Lage versetzt werden, Bandarbeit in ihrer Schule anzuleiten oder ihre Fähigkeiten darin auszubauen und die Bandbesetzung als „Keimzelle“ für Klassenarrangement in der Mittel- und Oberstufe zu verwenden.
Kursnummer:
17/06
Datum:
01.04.17
Zeit:
10:00–17:00
Ort:
Hamburg-Eidelstedt, Julius-Leber-Schule
Referent:
Torsten Allwardt, Ingo Hassenstein
Zielgruppen:
Jahrgangsstufen 5 - 13
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den BMU, LV Hamburg an!
Anmeldeschluss:
25.03.17
 

01.04.17 (HfMT Köln) Wege zur Mehrstimmigkeit im Schulchor [Kurs-Nr.: NRW-2017-04] (Köln)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

(HfMT Köln) Wege zur Mehrstimmigkeit im Schulchor

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Der nächste Schritt nach der Einstimmigkeit
Kurzbeschreibung:
Dieser Workshop thematisiert u. a. die stimmlichen Voraussetzungen für das mehrstimmige Singen, Vorübungen (auch schon beim Einsingen), Lied- und Chorwerkrepertoire, Klaviereinsatz und Methoden auf dem Weg zum mehrstimmigen Singen im Schulchor.
Kursnummer:
NRW-2017-04
Datum:
01.04.17
Zeit:
10:00–16:30
Ort:
Köln
Referent:
Zielgruppen:
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Nordrhein-Westfalen an!
Anmeldeschluss:
 

04.04.17 Mit Musik Sprachbarrieren überwinden [Kurs-Nr.: BY-2017-8] (97520 Röthlein)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Mit Musik Sprachbarrieren überwinden

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Elementares Musizieren mit Grundschulkindern
Kurzbeschreibung:
Unterrichtstechniken, Methoden
Kursnummer:
BY-2017-8
Kategorie:
Methoden
Datum:
04.04.17
Zeit:
14:00–17:00
Ort:
97520 Röthlein
Referent:
Michael Forster
Zielgruppen:
Grundschule
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Bayern an!
Anmeldeschluss:
21.03.17
 

21.–22.04.17 Einführung in die physio-akustische Stimmbildung für Chorleiter, Chor- und andere Sänger [Kurs-Nr.: 21] (Berlin-Steglitz)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Einführung in die physio-akustische Stimmbildung für Chorleiter, Chor- und andere Sänger

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Kurzbeschreibung:
Das Seminar richtet sich an alle, die singen oder singen lassen. Es gibt einen Einblick in die wichtigsten physiologischen und akustischen Bedingungen des Singens und räumt mit tradierten methodischen Irrtümern auf.
Kursnummer:
21
Datum:
21.–22.04.17
Zeit:
17:00
Ort:
Berlin-Steglitz
Referent:
Christian Bährens
Zielgruppen:
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Berlin an!
Anmeldeschluss:
 

22.04.17 Künstlerische Projektarbeit [Kurs-Nr.: ] (Rostock)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Künstlerische Projektarbeit

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Kurzbeschreibung:
Datum:
22.04.17
Zeit:
10:00–17:00
Ort:
Rostock
Referent:
Katja Brunsmann
Zielgruppen:
Sek I, Sek II
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Mecklenburg-Vorpommern an!
Anmeldeschluss:
17.04.17
 

22.04.17 Dornröschen - ein getanztes Märchen für die Grundschule [Kurs-Nr.: 22] (Berlin-Schöneberg)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Dornröschen - ein getanztes Märchen für die Grundschule

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Kurzbeschreibung:
In dem Workshop wird zum Märchen „Dornröschen“ ein Tanztheaterstück erarbeitet.
Kursnummer:
22
Datum:
22.04.17
Zeit:
10:00–17:00
Ort:
Berlin-Schöneberg
Referent:
Bettina Wallroth
Zielgruppen:
Kolleginnen und Kollegen an Grundschulen
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Berlin an!
Anmeldeschluss:
 

22.04.17 Bewertung im Musikunterricht [Kurs-Nr.: 23] (Berlin-Tempelhof)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Bewertung im Musikunterricht

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
- Beispiele vom kleinen Feedback bis zum Zeugnis Kl. 1-6
Kurzbeschreibung:
Bewertungen sind immer problematisch, besonders im Fach Musik, wo scheinbar die Grundvoraussetzungen für "Leistungen" unterschiedlicher sind als in manchen anderen Fächern.
Kursnummer:
23
Datum:
22.04.17
Zeit:
10:00–17:00
Ort:
Berlin-Tempelhof
Referent:
Meinhard Ansohn
Zielgruppen:
Kolleginnen und Kollegen aller Schularten
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Berlin an!
Anmeldeschluss:
 

22.04.17 Soundpainting [Kurs-Nr.: 17/08] (Hamburg-Altona, Schule Carsten-Rehder-Straße)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Soundpainting

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Kurzbeschreibung:
Soundpainting ist eine multidisziplinäre Dirigiersprache für Musiker, die von dem Amerikaner Walter Thompson entwickelt wurde. Soundpainting ist eine Form von Echtzeitkomposition. Der Soundpainter gibt dem Ensemble mit bestimmten Gesten Parameter vor und beeinflusst damit die Art und Weise des Materials und die Struktur des Stückes. Soundpainting bietet sich auch im musikpädagogischen Bereich an, denn es fördert die Kreativität und Spontanität eines jeden Einzelnen. Die Ensemblemitglieder werden animiert, sich nicht nur musikalisch weiterzuentwickeln, sondern auch Fähigkeiten in den Gebieten Ausdruck, Kommunikation, Gehörbildung und Motorik auszubauen. Es ist möglich, ein Ensemble unabhängig von Alter und Können zusammenzustellen. www.soundpainting.com
Kursnummer:
17/08
Datum:
22.04.17
Zeit:
10:00–17:00
Ort:
Hamburg-Altona, Schule Carsten-Rehder-Straße
Referent:
Zielgruppen:
alle Schulstufen
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den BMU, LV Hamburg an!
Anmeldeschluss:
15.04.17
 

22.04.17 Musik erfinden im Unterricht [Kurs-Nr.: 20] (Berlin-Kreuzberg)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Musik erfinden im Unterricht

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Kurzbeschreibung:
Dieser Workshop bietet einen Einstieg in das Musikerfinden mit elementaren Instrumenten.
Kursnummer:
20
Datum:
22.04.17
Zeit:
11:00–19:00
Ort:
Berlin-Kreuzberg
Referent:
Matthias Schwabe
Zielgruppen:
Kolleginnen und Kollegen an Grundschulen, Kolleginnen und Kollegen aller Schularten
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Berlin an!
Anmeldeschluss:
 

25.04.17 Sommer-Rhythmik [Kurs-Nr.: 24] (Berlin-Zehlendorf)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Sommer-Rhythmik

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Kurzbeschreibung:
An diesem Nachmittag werden vielfältige Anregungen und Beispiele zur rhythmisch-musikalischen Arbeit mit Musik, Sprache, Bewegung und Material gegeben.
Kursnummer:
24
Datum:
25.04.17
Zeit:
15:00–18:00
Ort:
Berlin-Zehlendorf
Referent:
Andrea v. Kiedrowski
Zielgruppen:
Kolleginnen und Kollegen an Grundschulen
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Berlin an!
Anmeldeschluss:
 

28.04.17 Fachtag Musik - Sprache - Identität [Kurs-Nr.: NI-2017-02] (Osnabrück)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Fachtag Musik - Sprache - Identität

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Potenziale musikalisch-kultureller Bildung für geflüchtete Jugendliche mit Blick auf Zweitspracherwerb und Kulturelle Identität: Konzepte - Forschung - Fortbildung
Kurzbeschreibung:
Musikalisch-kulturelle Bildung kann in besonderer Weise dazu beitragen, geflüchtete Menschen in die Aufnahmegesellschaft einzugliedern mit Blick auf Spracherwerb, ein positives Selbstkonzept / Motivation und den Aufbau einer (neuen) kulturellen Identität.
Kursnummer:
NI-2017-02
Datum:
28.04.17
Zeit:
10:00–18:00
Ort:
Osnabrück
Referent:
Gaby Grest, Dorothee Barth, Roland Hafen, Andrea Welte, Tobias Hömberg, Daniela Schwarz
Zielgruppen:
alle Zielgruppen
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Niedersachsen an!
Anmeldeschluss:
01.04.17
 

05.–06.05.17 Musikimpulse - musikpädagogische Tage in Bremen [Kurs-Nr.: ] (Bremen)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Musikimpulse - musikpädagogische Tage in Bremen

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Eine Kooperation des BMU-Bremen, des Helbling-Verlags und des LIS.
Kurzbeschreibung:
5x90 Minuten Musikfortbildung, angeboten von 9 renomierten Dozenten in 19 Kursen. Das bieten Ihnen der BMU-Bremen und der Helbling-Verlag in den Räumlichkeiten des LIS.
Kategorie:
Grundschule, Sek I, Sek II
Datum:
05.–06.05.17
Zeit:
14:30–15:30
Ort:
Bremen
Referent:
Udo Petersen, Markus Kaiser, Michael Huhn, Rolf Grillo, Walter Kern, Johannes Steiner, Carsten Gerlitz, Micaela Grohé, Knut Dembowski
Zielgruppen:
Grundschule, Gymnasium, Oberschule
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Bremen, Helbling-Verlag an!
Anmeldeschluss:
03.05.17
 

05.–06.05.17 Pop im Schulchor [Kurs-Nr.: ] (Rendsburg, Nordkolleg)  

Veranstalter:

nordkolleg

Vollständiger Titel:

Pop im Schulchor

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Kurzbeschreibung:
Dieser Kurs richtet sich an Chorleiterinnen und Chorleiter von populär ausgerichteten Schul- oder Jugendchören, die ihre Kenntnisse kompakt auffrischen und vertiefen sowie neue Impulse für die Chorarbeit in Schule oder Verein gewinnen möchten.
Datum:
05.–06.05.17
Zeit:
14:30–16:30
Ort:
Rendsburg, Nordkolleg
Referent:
Erik Sohn
Zielgruppen:
alle Interessierte
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den nordkolleg an!
Anmeldeschluss:
 

05.05.17 (HfMT Köln) Apps im Musikunterricht [Kurs-Nr.: NRW-2017-06] (Köln)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

(HfMT Köln) Apps im Musikunterricht

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
iPad und iPhone als Werkzeug und Musikinstrument
Kurzbeschreibung:
Dieser Workshop zeigt anhand von Beispielen, wie Tablets und Smatphones im Musikunterricht z. B. als Werkzeug für Gestaltungsaufgaben oder als Instrument zum Musizieren eingesetzt werden können.
Kursnummer:
NRW-2017-06
Datum:
05.05.17
Zeit:
16:30–19:00
Ort:
Köln
Referent:
Zielgruppen:
Freie Plätze:
ausgebucht
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Nordrhein-Westfalen an!
Anmeldeschluss:
 

06.05.17 Vom Loop Song zum Popsong (Kl. 5-8) [Kurs-Nr.: 25] (Berlin-Schöneberg)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Vom Loop Song zum Popsong (Kl. 5-8)

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Kurzbeschreibung:
Loop Songs als Erweiterung des Einsingens, als Auflockerung mitten in der Stunde, als Abschluss oder Start nach einer Pause sind nicht nur für Pop- und Jazzchöre interessant: Scat- Silben, stiltypische Melodik, Harmonik und Rhythmik.
Kursnummer:
25
Datum:
06.05.17
Zeit:
10:00–17:00
Ort:
Berlin-Schöneberg
Referent:
Anja Hofbauer
Zielgruppen:
Kolleginnen und Kollegen an Grundschulen, Kolleginnen und Kollegen an weiterführenden Schulen
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Berlin an!
Anmeldeschluss:
 

06.05.17 BEAT IT! Handgemachte Musik mit Ukulele und Cajon [Kurs-Nr.: 26] (Berlin-Pankow)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

BEAT IT! Handgemachte Musik mit Ukulele und Cajon

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Kurzbeschreibung:
Im Kurs werden aufbauende Kenntnisse des Ukulelespiels und Grundkenntnisse des Cajonspiels vermittelt. Auf diesen Grundlagen können alle aktuellen Songs aus dem Radio und der Lebenswelt der SchülerInnen für den Unterricht nutzbar gemacht werden.
Kursnummer:
26
Datum:
06.05.17
Zeit:
10:00–17:00
Ort:
Berlin-Pankow
Referent:
Maxi Heinicke
Zielgruppen:
Kolleginnen und Kollegen aller Schularten
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Berlin an!
Anmeldeschluss:
 

06.05.17 Von Klassik bis Pop [Kurs-Nr.: ] (Bad Segeberg)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Von Klassik bis Pop

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Ideen für den Musikunterricht in der Grundschule
Kurzbeschreibung:
Viele erprobte Unterrichtsmaterialien für den Musikunterricht in der Grundschule werden in diesem Workshop vorgestellt und erarbeitet.
Datum:
06.05.17
Zeit:
10:00–17:00
Ort:
Bad Segeberg
Referent:
Frigga Schnelle
Zielgruppen:
Primarstufe
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Schleswig-Holstein an!
Anmeldeschluss:
 

06.05.17 Die „Vier Jahreszeiten“ im ganzheitlichen Musikunterricht der Grundschule [Kurs-Nr.: NRW-2017-08] (Altenberge)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Die „Vier Jahreszeiten“ im ganzheitlichen Musikunterricht der Grundschule

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Kurzbeschreibung:
Der Kurs vermittelt Lieder, Spielstücke und Tänze sowie Hörbeispiele zu den Unterrichtsinhalten „Frühling, Sommer, Herbst und Winter“ und ermöglicht nicht nur einen ganzheitlichen Musikunterricht, sondern schafft auch eine hervorragende Verbindung zu den Fächern Deutsch, Sachunterricht, Kunst und Sport. (ACHTUNG: NEUER TERMIN!)
Kursnummer:
NRW-2017-08
Datum:
06.05.17
Zeit:
10:00–17:00
Ort:
Altenberge
Referent:
Lie Bruns
Zielgruppen:
Freie Plätze:
ausgebucht
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Nordrhein-Westfalen an!
Anmeldeschluss:
 

11.–12.05.17 Don Carlo. Oper auf der Bühne und im Unterricht [Kurs-Nr.: 27] (Berlin-Charlottenburg)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Don Carlo. Oper auf der Bühne und im Unterricht

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
In Kooperation mit der Staatsoper im Schillertheater
Kurzbeschreibung:
Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung der Operndidaktik „Szenische Interpretation von Musiktheater“, die Methoden des erfahrungsbezogenen Unterrichts auf musiktheatralische Werke überträgt - Einführung in die Oper „Don Carlo“ von Giuseppe Verdi
Kursnummer:
27
Datum:
11.–12.05.17
Zeit:
10:00–17:00
Ort:
Berlin-Charlottenburg
Referent:
Rainer O. Brinkmann
Zielgruppen:
Kolleginnen und Kollegen aller Schularten
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Berlin an!
Anmeldeschluss:
 

12.05.17 Musik mit Apps [Kurs-Nr.: NI-2017-03] (31535 Neustadt am Rübenberge)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Musik mit Apps

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Das iPad im Musikunterricht
Kurzbeschreibung:
Mit dem Tablet in der Fülle der Musik gestalten. Intuitiv und zeitgemäß. Kreativ komponieren und improvisieren, aufnehmen und die Ohren schulen, spielerisch Musiktheorie erlernen und tontechnische Prozesse erfahren.
Kursnummer:
NI-2017-03
Datum:
12.05.17
Zeit:
10:00–16:00
Ort:
31535 Neustadt am Rübenberge
Referent:
Zielgruppen:
alle Zielgruppen
Freie Plätze:
4
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Niedersachsen an!
Anmeldeschluss:
09.04.17
 

13.05.17 Hippiges und Peppiges Special - Best Of... [Kurs-Nr.: 28] (Berlin-Wilmersdorf)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Hippiges und Peppiges Special - Best Of...

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Kurzbeschreibung:
In diesem Best-of-Kurs werden Highlights aus den vergangenen Kursen angeboten.
Kursnummer:
28
Datum:
13.05.17
Zeit:
10:00–17:00
Ort:
Berlin-Wilmersdorf
Referent:
Katja Fehlauer
Zielgruppen:
Kolleginnen und Kollegen an Grundschulen
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Berlin an!
Anmeldeschluss:
 

13.05.17 Hilfe, ich soll Pop-Chor singen! [Kurs-Nr.: 17/11] (Hamburg-Rotherbaum, Sophie-Barat-Schule)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Hilfe, ich soll Pop-Chor singen!

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Sound, Groove, Beat im Pop-Rock-Gospelchor
Kurzbeschreibung:
Wie komme ich mit meinem (Schul-/Jugend-)Chor zu einem knackigen Groove, warum ist der Beat so wichtig und wie finde ich richtigen Sound für einen bestimmten Song? Um diese Fragen zu beantworten beschäftigen wir uns mit Pop-Chor spezifischen Aspekten wie stiltypische Phrasierung, Groove, Vocussion, Timing, Artikulation, Stimmklang, aber auch Bühnenpräsenz und Bühnenpräsentation. Während der Arbeit verrät Markus Detterbeck zahlreiche Popchor-Tricks: wie setze ich meinen Körper ein, damit das Singen leichter geht; wie kann ich den Ausdruck so gestalten, dass der Song wirkungsvoller wird und richtig zur Geltung kommt...
Kursnummer:
17/11
Datum:
13.05.17
Zeit:
10:00–17:00
Ort:
Hamburg-Rotherbaum, Sophie-Barat-Schule
Referent:
Dr. Markus Detterbeck
Zielgruppen:
Jahrgangsstufen 5 - 13
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den BMU, LV Hamburg an!
Anmeldeschluss:
06.05.17
 

13.05.17 Stomp in der Grundschule [Kurs-Nr.: NRW-2017-07] (Düsseldorf)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Stomp in der Grundschule

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Kurzbeschreibung:
In diesem Kurs werden orientiert am neuen Kernlehrplan für Grundschulen handlungsorientiert rhythmische Spielszenen erarbeitet, in denen sich Alltagsgegenstände aus der Schule in hervorragende Rhythmusinstrumente verwandeln.
Kursnummer:
NRW-2017-07
Datum:
13.05.17
Zeit:
10:00–17:00
Ort:
Düsseldorf
Referent:
Lie Bruns
Zielgruppen:
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Nordrhein-Westfalen an!
Anmeldeschluss:
 

17.05.17 Musik aktiv erleben [Kurs-Nr.: BW-2017-02] (Heilbronn)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Musik aktiv erleben

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Erlebnis- und handlungsorientierter Musikunterricht in der Grundschule
Kurzbeschreibung:
Kursnummer:
BW-2017-02
Datum:
17.05.17
Zeit:
16:00–20:00
Ort:
Heilbronn
Referent:
Andrea Spengler
Zielgruppen:
Primarstufe, Sekundarstufe I
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Baden-Württemberg an!
Anmeldeschluss:
03.05.17
 

19.05.17 Musikpädagogischer Tag in Hannover (Hannover) [Kurs-Nr.: NI-2017-04] (Hannover)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Musikpädagogischer Tag in Hannover (Hannover)

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Kurzbeschreibung:
Ein Tag voller Musik mit einem vielseitigen Programm: Unterrichtshospitationen, Stundenreflexionen, Workshops für die Schulklassen und für die Teinehmenden rund um Raum-Klang-Kompositionen mit Gundel Gebauer und Christof Littmann sowie Vorstellung gelungener Unterrichtsstunden im Jungen Forum Musikunterricht
Kursnummer:
NI-2017-04
Datum:
19.05.17
Zeit:
10:00–17:00
Ort:
Hannover
Referent:
Gundel Gebauer, Christof Littmann
Zielgruppen:
alle Zielgruppen, Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter, Studierende
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Niedersachsen an!
Anmeldeschluss:
14.04.17
 

19.–21.05.17 Rock und Pop [Kurs-Nr.: NRW-2017-10] (Borken-Gemen)  

Veranstalter:

Diese Veranstaltung wurde leider abgesagt!
Vollständiger Titel:

Rock und Pop

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Bandworkshop in Gemen
Kurzbeschreibung:
Ein komplettes Wochenende auf der Burg Gemen, in dem es um das Spielen in einer Band, um Grundfertigkeiten an E-Gitarre, E-Bass und Schlagzeug und um alle Fragen rund um das Thema Schülerband geht.
Kursnummer:
NRW-2017-10
Datum:
19.–21.05.17
Zeit:
14:00
Ort:
Borken-Gemen
Referent:
Jonas Jansen, Roman Witt, Peter Gerz
Zielgruppen:
Freie Plätze:
Anmeldung:
Anmeldeschluss:
 

18.06.17 Body-Music [Kurs-Nr.: ] (63303 Dreieich)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Body-Music

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Der Körper als Instrument
Kurzbeschreibung:
Rhythmusspiele und Bodypercussion
Datum:
18.06.17
Zeit:
11:00–16:00
Ort:
63303 Dreieich
Referent:
Ben Schütz
Zielgruppen:
alle
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den Bongolei an!
Anmeldeschluss:
11.06.17
 

19.–20.06.17 2. Landeskongress Rheinland-Pfalz [Kurs-Nr.: RP-2017-03] (Neuwied-Engers)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

2. Landeskongress Rheinland-Pfalz

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Kurzbeschreibung:
Im Juni findet der zweite Landeskongress des BMU Rheinland-Pfalz mit interessanten Workshops und Gesprächsrunden in der Landesmusikakademie in Engers/Neuwied statt.
Kursnummer:
RP-2017-03
Datum:
19.–20.06.17
Zeit:
17:00
Ort:
Neuwied-Engers
Referent:
Zielgruppen:
Studierende, MusiklehrerInnen (Sek1), MusiklehrerInnen (MSS), MusiklehrerInnen (Grundschule), MusiklehrerInnen (Förderschule), LehramtsanwärterInnen
Freie Plätze:
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Rheinland-Pfalz an!
Anmeldeschluss:
 

01.07.17 Mönche, Minne und Gemäuer [Kurs-Nr.: 19] (Berlin-Tiergarten)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Mönche, Minne und Gemäuer

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Ein Panorama des Mittelalters mit Einsichten in die bildende Kunst und die Musik
Kurzbeschreibung:
Die hervorragenden räumlichen Möglichkeiten der Gemäldegalerie sowie der Philharmonie (für den musikalischen Teil) laden dazu ein, sich Kunst und Musik des Mittelalters phänomenologisch zu nähern und Parallelen, aber auch Widersprüche zu entdecken.
Kursnummer:
19
Datum:
01.07.17
Zeit:
10:28
Ort:
Berlin-Tiergarten
Referent:
Andreas Peer Kähler
Zielgruppen:
Kolleginnen und Kollegen aller Schularten
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Berlin an!
Anmeldeschluss:
 

20.–23.07.17 Taketina-Sommerkurs [Kurs-Nr.: 29] ()  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

Taketina-Sommerkurs

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Kurzbeschreibung:
Im TaKeTina wird der eigene Körper zum Instrument. Über Tanzschritte, Klatschen und Singen erleben wir die tragende Kraft von Rhythmus und gestalten eine gemeinsame Musik.
Kursnummer:
29
Datum:
20.–23.07.17
Zeit:
15:00–14:00
Ort:
Referent:
Ingrid Wagner
Zielgruppen:
Kolleginnen und Kollegen aller Schularten
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Berlin an!
Anmeldeschluss:
 

20.–22.09.17 21. Fortbildungstagung des BMU-Brandenburg - "Komplettpaket" [Kurs-Nr.: ] (Rheinsberg)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

21. Fortbildungstagung des BMU-Brandenburg - "Komplettpaket"

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Heterogenität von Lerngruppen - eine Herausforderung für den Musikunterricht
Kurzbeschreibung:
Datum:
20.–22.09.17
Zeit:
19:30–17:00
Ort:
Rheinsberg
Referent:
s. Tagungsprogramm
Zielgruppen:
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Brandenburg an!
Anmeldeschluss:
20.07.17
 

20.–22.09.17 21. Fortbildungstagung des BMU-Brandenburg - "ohne Unterkunft"" [Kurs-Nr.: ] (Rheinsberg)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

21. Fortbildungstagung des BMU-Brandenburg - "ohne Unterkunft""

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Heterogenität von Lerngruppen - eine Herausforderung für den Musikunterricht
Kurzbeschreibung:
Datum:
20.–22.09.17
Zeit:
19:30–17:00
Ort:
Rheinsberg
Referent:
s. Tagungsprogramm
Zielgruppen:
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Brandenburg an!
Anmeldeschluss:
20.07.17
 

20.–22.09.17 21. Fortbildungstagung des BMU-Brandenburg - "Als Tagesgast"" [Kurs-Nr.: ] (Rheinsberg)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

21. Fortbildungstagung des BMU-Brandenburg - "Als Tagesgast""

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Heterogenität von Lerngruppen - eine Herausforderung für den Musikunterricht
Kurzbeschreibung:
Datum:
20.–22.09.17
Zeit:
19:30–17:00
Ort:
Rheinsberg
Referent:
s. Tagungsprogramm
Zielgruppen:
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Brandenburg an!
Anmeldeschluss:
20.07.17
 

22.–23.09.17 3. Landeskongress des BMU-Hessen [Kurs-Nr.: ] (36110 Schlitz)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

3. Landeskongress des BMU-Hessen

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Musik gestalten - Menschen verbinden
Kurzbeschreibung:
Es wird an 2 Kongresstagen ein umfangreiches und vielfältiges Kursprogramm mit verschiedenen Foren zu bestimmten Themen geben.
Datum:
22.–23.09.17
Zeit:
08:30–16:00
Ort:
36110 Schlitz
Referent:
Zielgruppen:
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den BMU an!
Anmeldeschluss:
 

10.–12.11.17 PopChor von A-Z [Kurs-Nr.: NI-2017-05] (Geestland)  

Veranstalter:

Vollständiger Titel:

PopChor von A-Z

(Klicken Sie oben auf den Titel um die Seminar-Detailansicht zu sehen.)

Untertitel:
Kurzbeschreibung:
Singwochenende mit allen Aspekten (Stimmbildung, Mehrstimmigkeit und Improvisation…), die für das Schulsingen im Pop-Bereich relevant sind. Für NeueinsteigerInnen und WiederkommerInnen aller Schulformen offen!
Kursnummer:
NI-2017-05
Datum:
10.–12.11.17
Zeit:
18:00–14:00
Ort:
Geestland
Referent:
Meinhard Ansohn
Zielgruppen:
Freie Plätze:
ja
Anmeldung:
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den LV Niedersachsen an!
Anmeldeschluss:
31.08.17