Instrumentalgruppe des Melissantes-Gymnasiums Arnstadt, Leitung: Harald Benkert

Die Instrumentalgruppe des Staatlichen Gymnasiums "MELISSANTES" Arnstadt besteht seit 2010 in Form einer Arbeitsgemeinschaft an der Schule. Es wird einmal pro Woche 90 Minuten geprobt.  Die Mitglieder erlernen ihr Instrument  bei Instrumentallehrern der Musikschule des Ilm-Kreises und anderen Lehrkräften. Aufgenommen werden interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 12 mit entsprechenden Vorkenntnissen. Daher gibt es keine feste Besetzung. Hierbei müssen die Stücke stets auf die jeweilige Instrumentierung und das spielerische Niveau der Mitglieder angepasst arrangiert werden. Das Repertoire reicht vom Barock bis zu populären Titeln. Besondere Höhepunkte sind schulische Veranstaltungen, wie das  Weihnachtskonzert in der Johann-Sebastian-Bach-Kirche zu Arnstadt und das Sommerkonzert im Arnstädter Theater im Schlossgarten, aber auch Auftritte zu diversen Anlässen.