Schulband "boys&girls" der Karl-Brauckmann-Schule, Holzwickede, Leitung: Felix Piltz

boys&girls, die Schulband der Karl-Brauckmann-Schule in Holzwickede, wurde im Februar 2012 gegründet und entstand durch ein schulinternes Casting. Erste Auftrittserfahrungen sammelte die Band in der eigenen Schule z.B. bei der Entlassfeier, einem eigenen Flashmob und dem Theaterfestival „Pusteblume-on-Tour“ sowie bei einer Ehemaligenfeier.

Doch auch außerhalb der eigenen Mauern begeisterte die Band zum Beispiel beim Weihnachtsmarkt der Carl-Sonnenschein-Schule in Iserlohn oder beim Schulbandfestival an der Bodelschwinghschule Soest und bei mehreren regionalen Wettbewerben. Unser derzeitiges Programm umfasst Songs aus Pop und Rock – deutschsprachig und eingedeutscht. Die Songs werden von den Schülern ausgesucht und bei Auftritten völlig selbstständig performt, d.h., kein Lehrer auf der Bühne!

Besetzung: drums: Justin; bass: Radovan; guitar: Laura, Celine; keys: Leon; vocals: Pia, Cimbaly