Ministerpräsident Weil übernimmt Schirmherrschaft beim Bundeskongress

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hat die Schirmherrschaft für den 4. Bundeskongress Musikunterricht 2018 in Hannover übernommen. Damit bringt Weil seine Wertschätzung der bildungspolitische Bedeutsamkeit dieser Veranstaltung gegenüber den niedersächsischen und aus dem gesamten Bundesgebiet anreisenden MusikpädagogInnen zum Ausdruck. Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung von Seiten der Landesregierung, die während des Kongresses hochrangig vertreten sein wird: So ist eine Begrüßung durch Kultusminister Grant Hendrik Tonne bei der begleitenden niedersächsischen Landesbegegnung "Schulen musizieren" geplant sowie eine Mitwirkung Tonnes bei einer bildungspolitischen Podiumsdiskussion im Rahmen des Kongresses.