Kooperation BMU-DOV

Mit der Deutschen Orchestervereinigung (DOV) werden auf der Basis einer Kooperationsvereinbarung die gemeinsamen Ansätze in diverse Aktivitäten umgesetzt. Beide Verbände unternehmen gemeinsame Anstrengungen, möglichst vielen Menschen Zugang zu musikalischer Allgemeinbildung, zu vielfältigen musikalischen Erlebnissen und (musik-)kulturellen Traditionen zu ermöglichen. Sie unterstützen sich in der konkreten gemeinsamen Zielsetzung, die musikalische Bildung von Kindern und Jugendlichen in öffentlichen Schulen in Verbindung mit den Kulturorchestern und Rundfunkensembles weiterzuentwickeln. Hierzu arbeiten allgemeinbildende Schulen, Musiklehrer und Orchestern im partnerschaftlichen Austausch projektbezogen zusammen.

Als ein neues Projekt wurde im Oktober 2017 das „Bayerische Realschulstreichorchester“ ins Leben gerufen: ein Patenorchester übernimmt das Coaching bayernweit ausgewählter, besonders begabter und engagierter Streicher bayerischer Realschulen, im Jahr 2017 waren dies die Nürnberger Symphoniker, die künstlerische Leitung lag bei Prof. Guido J. Rumstadt.