Die Gitarre bringt meine Klasse zum Singen

schulpraktisches Gitarrenspiel (alle Klassenstufen)

Seminar-Beschreibung

Die Gitarre bietet ein große Vielfalt an Klangmöglichkeiten und kann das Singen im Unterricht wie eine kleine Band unterstützen. Verschiedene Anschlagstechniken  bilden z.B. das rhythmische Gerüst eines Schlagzeugs  , Gitarrengriffe als Akkorde tragen  harmonisch den Gesang und  kleine Melodielinien können solistisch bestimmte Liedteile hervorheben.
Von einigen Akkorden ausgehend wird in dem Kurs die Liedbegleitung von bewährten und  aktuellen Liedern für den Musikunterricht der Primar- und Sekundarstufe erarbeitet.
Das Repertoire an Gitarrengriffen, von Zupf- und Anschlagtechniken soll die Lieder stilistisch möglichst angemessen und ansprechend für den Unterricht aufbereiten .
Mit Hilfsmitteln, wie z.B. einem Kapodaster, kann man schon mit wenigen Basisakkorden musikalisch eine Menge  erreichen. Das eigene Griffrepertoire kann  je nach den Möglichkeiten schrittweise auch um interessantere Akkorde und Techniken erweitert werden. 

Kursnummer 10
Ort
Grundschule am Tempelhofer Feld
Schulenburgring 7, 12101 Berlin

U6 Paradestraße oder Platz der Luftbrücke

Zeitblöcke
Datum Zeit Einlass Raum Ort ReferentInnen
29.03.19 17:00–20:00 wird noch bekannt gegeben Grundschule am Tempelhofer Feld Arno Eberhard
30.03.19 10:00–17:00 wird noch bekannt gegeben Grundschule am Tempelhofer Feld Arno Eberhard
Referent
Arno Eberhard

ist Musiklehrer am Ernst-Abbe-Gymnasium.

Preis Mitglied

€ 45,00

Preis Nichtmitglied

€ 55,00

Preis Studierende (Mitglied)

€ 22,50

Preis Studierende (Nichtmitglied)

€ 27,50

Preis Referendare (Mitglied)

€ 35,00 ()

Preis Referendare (Nichtmitglied)

€ 45,00 ()

Mögliche Zahlungsarten
  • Überweisung
Zielgruppen
  • Kolleginnen und Kollegen aller Schularten
Veranstalter
LV Berlin
Freie Plätze ja
Anmeldung
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den
LV Berlin
an!