Fortbildung: Rhythmische Lieder und Tänze aus Afrika

Schwerpunkt Ghana

Seminar-Beschreibung

Singen, Tanzen und Trommeln sind in Ghana untrennbar miteinander verbunden. In diesem Workshop lernen die Teilnehmer drei Lieder singen, Bewegungsformen bzw. Tanzschritte kennen und mit landestypischen Instrumenten begleiten. 

Eine kurze Einstimmung gibt es hier

Kursnummer NRW-2018-18
Datum 10.11.18
Zeit 10:00–17:00
Ort
Anne Frank Realschule Bochum
Heinrichstr. 2, 44805 Bochum
Referent
Uwe Otto

Uwe Otto, Jahrgang 1957 Musik und Chemielehrer, Schlagzeuger und Percussionist. Studium am Studienseminar Schlagzeug in Kiel bei Paulgerfried Zulauf. Mehrere längerfristige Studienaufenthalte in Ghana (Odehe Dance Company, Addya Addy ua.) Brasilien uvam. Zuletzt drei Jahre im Auslandsschuldienst in Rio de Janeiro und Ausbildung in verschiedenen Sambaschulen, ua. Sao Clemente, Monobloco und Bangalafumenga. Autor des Lehrwerkes „Percussionklasse“, erschienen im Schott Verlag.

Preis Mitglied

€ 35,00

Preis Nichtmitglied

€ 50,00

Preis Studierende (Mitglied)

€ 20,00

Preis Studierende (Nichtmitglied)

€ 20,00

Preis Referendare (Mitglied)

€ 20,00 ()

Preis Referendare (Nichtmitglied)

€ 20,00 ()

Zusätzliche Infos

Das Mitbringen eigener Instrumente ist erwünscht aber nicht notwendig. Bequeme, bewegungsfreundliche Kleidung ist erforderlich.

Veranstalter
LV Nordrhein-Westfalen
Freie Plätze ja
Anmeldeschluss 03.11.18
Anmeldung
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den
LV Nordrhein-Westfalen
an!