Intensivkurs Bigband-Leitung

Seminar-Beschreibung

Der Intensivkurs Bigband-Leitung richtet sich an alle aktiven und zukünftigen Bigband-Leiter/-innen an Schulen (Schulmusiker/- innen, Instrumentalpädagogen/-innen und/oder Jazzmusiker/- innen). Im Kurs gehen die Teilnehmenden dem Klangkörper Bigband auf den Grund. Neben dem Thema Dirigat wird auch Rhythmusgruppenarbeit mit stilbildenden Bausteinen wie z.B. Groove, Sound, Intonation und Improvisation Teil des Unterrichts sein. Methodisch steht neben Probenmethodik, Arrangement und schulspezifischen Fragestellungen vor allem die praktische Arbeit im Vordergrund. Die Teilnehmenden werden sowohl als Spieler/- innen sowie auch als Dirigent/-innen aktiv sein und erhalten über Hospitationen, eigene Probenversuche und Videoanalysen einen praxisnahen Zugang zum Thema Bigband-Leitung. Es wird auch die praktische Arbeit mit einer Schülerbigband ermöglicht.

Kursnummer 19-01
Datum 21.–24.02.19
Zeit 18:00–13:00
Ort
nordkolleg rendsburg
Am Gerhardshain 44, 24768 Rendsburg, Nordkolleg
ReferentInnen
Felix Maier

studierte Schulmusik und Musikerziehung (Jazz-Saxofon) an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Er ist Musiklehrer in der Region Hannover und als Dozent für Bläserklassen, Bigband-Seminare und Jazzworkshops tätig.

Jörn Marcussen-Wulff

Jörn Marcussen-Wulff (*1981) ist mehrfach ausgezeichneter Komponist, Arrangeur, Posaunist und Dirigent aus Hannover. Er ist Dozent an der Hochschulen Hannover (HMTMH) und in München (HMTM).

Preis Mitglied

€ 333,50

Preis Nichtmitglied

€ 366,50

Preis Studierende (Mitglied)

€ 311,50

Preis Studierende (Nichtmitglied)

€ 311,50

Preis Referendare (Mitglied)

€ 311,50 ()

Preis Referendare (Nichtmitglied)

€ 311,50 ()

Zusätzliche Infos

Die oben genannten Kosten beinhalten die jeweilige Kursgebühr sowie 146,50 € für Unterkunft (DZ) und Verpflegung im Nordkolleg.

Zielgruppen
  • alle Interessierte
Veranstalter
nordkolleg
Kooperationspartner

LV Schleswig-Holstein

Freie Plätze ja
Anmeldung
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den
nordkolleg
an!