Cajón - eine Kiste voller Rhythmus

Klasse 1 bis 13

Seminar-Beschreibung

ZIEL DES KURSES
Das Cajon und seine Spielweisen kennen zu lernen und erste Rhythmen zu verinnerlichen
INHALTE
• Erlernen der Schlagtypen und speziellen Sounds auf dem Instrument
• Basisrhythmen
• Einsatz des Cajon als kleines Schlagzeug, Rhythmen zur Songbegleitung
• Stilistiken von Hip-Hop bis Latin
• Arbeit mit dem gleichnamigen Buch „Eine Kiste voller Rhythmus“ und dessen Playalongs
• Leichte mehrstimmige Ensemblestücke

Kursnummer 12
Datum 25.01.19
Zeit 15:00–19:00
Ort
Rheingau - Gymnasium
Schwalbacher Str. 3 - 4, 12161 Berlin, Deutschland

U9 Friedrich Wilhelm Platz

Bus 186

Referent
Matthias Philipzen

 ist Dozent für Percussion an der Würzburger Musikhochschule.
Seit vielen Jahren leitet er europaweit Workshops und vermittelt Laien und Profis Spielweisen und Handhabung der verschiedensten Percussionsinstrumente. Er ist ein gefragter Drummer und Percussionist, der mit den unterschiedlichsten Projekten tourt. Für das Fachmagazin "Drum Heads" veröffentlicht Matthias Philipzen regelmässig Workshopartikel.

Preis Mitglied

€ 25,00

Preis Nichtmitglied

€ 35,00

Preis Studierende (Mitglied)

€ 12,50

Preis Studierende (Nichtmitglied)

€ 17,50

Preis Referendare (Mitglied)

€ 15,00 ()

Preis Referendare (Nichtmitglied)

€ 25,00 ()

Zusätzliche Infos

ZIELGRUPPE: Alle Rhythmusinteressierten, Spielerfahrung nicht notwendig, Anfänger bis leicht Fortgeschrittene

Mögliche Zahlungsarten
  • Überweisung
Zielgruppen
  • Kolleginnen und Kollegen aller Schularten
Veranstalter
LV Berlin
Freie Plätze ja
Anmeldung
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den
LV Berlin
an!