Bodymusic und Musikalische Mandalas - Klänge und Rhythmen mit dem Körper

Ein Kreativprojekt mit Materialien und Stimme

Seminar-Beschreibung

Musizieren mit dem eigenen Körper ist weit mehr als nur klopfen und stampfen. Das eigene Entdecken von Klängen, die mit dem Körper erzeugt werden können, und das kreative Zusammensetzten dieser  Körperklänge  stehen zu Beginn des Kurses im Fokus.
Kleine rhythmische Spiele wie auch Liedbegleitungen mit Bodymusic sollen von den Teilnehmenden selbst weiterentwickelt werden. Rhythmische und bewegungsreiche Spiele stehen im Vordergrund.
Bis hin zu musikalisch / rhythmischen Mandalas bei denen verschiedene Gruppen verschiedene Rhythmen zu einem gemeinsamen Lied spielen und sich verschiedene Rhythmusgruppen ineinander verzahnen.
Die verschieden Aktionen eignen sich für die Grundschule und für die Oberstufe, aber vor allem ist der Kurs für die eigene rhythmische Körpererfahrung hervorragend geeignet.
Alle Aktionen werden mit der Dozentin besprochen und für die jeweiligen Gruppen angepasst. Die Dozentin gibt Anregungen aus der Arbeit der brasilianischen Bodymusic-Gruppe Barbatuques, des Percussionisten und Rhythmustänzers Keith Terry und des Stepptänzers Jep Melendez.

Kursnummer 10
Datum 24.11.18
Zeit 10:00–17:00
Ort
Westerlandschule - Musikschule in Pankow
Prenzlauer Promenade 149-152 Aufgang E, 13189 Berlin-Pankow
Referentin
Maxi Heinicke

ist freischaffende Musikerin und Didaktikerin. Sie arbeitet under anderem für die Bertelsmann Stiftung im Projekt Musikalische Grundschule als Trainier und gibt Didaktikseminare für Instrumental- und Musiklehrer in Deutschland und Österreich. Darüber hinaus entwickelt sie Schulprojekte bei denen die gesamte Schülerschaft zusammen musiziert.

Preis Mitglied

€ 35,00

Preis Nichtmitglied

€ 45,00

Preis Studierende (Mitglied)

€ 17,50

Preis Studierende (Nichtmitglied)

€ 22,50

Preis Referendare (Mitglied)

€ 25,00 ()

Preis Referendare (Nichtmitglied)

€ 35,00 ()

Mögliche Zahlungsarten
  • Überweisung
Zielgruppen
  • Kolleginnen und Kollegen aller Schularten
Veranstalter
LV Berlin
Freie Plätze ja
Anmeldung
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den
LV Berlin
an!