Herausforderung Musikunterricht?!

Seminar-Beschreibung

Musikunterricht stellt uns vor spezifische Herausforderungen, denn Musikunterricht ist handlungsorientiert und mit Geräusch oder Lärm verbunden. Stressfaktoren im Musikunterricht können zum Beispiel das gemeinsame Musizieren und Singen und der daraus resultierende hohe Lärmpegel sein. Auch das Beobachten von musikalischen Erarbeitungen wie bspw. beim Klassenmusizieren erfordert besonders hohe Aufmerksamkeit.

Im Wechselspiel von Theorie, Forschung und Praxis werden Ansätze für den Umgang mit Herausforderungen im Musikunterricht erarbeitet und reflektiert, Stressbewältigungsstrategien entwickelt sowie gemeinsam motivierender Musikunterricht

Kursnummer 02
Datum 15.09.18
Zeit 10:00–17:00
Ort
Universität der Künste
Lietzenburger Str. 45, Kellerräume, 10789 Berlin-Wilmersdorf

U Spichernstr. U9

Raum Raum 417, 4. Stock
Referentin
Dr. Viola Cäcilia Hofbauer

ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität der Künste Berlin, wo sie zukünftige Musiklehrer*innen ausbildet und zu musikpädagogischen Fragestellungen forscht. Nach ihrem Referendariat an einer Berliner Grundschule promovierte sie zum Thema „Motivation von Musiklehrern“ und bildet sich im Rahmen eines Psychologiestudiums an der Humboldtuniversität zu Berlin stetig weiter.

Preis Mitglied

€ 35,00

Preis Nichtmitglied

€ 45,00

Preis Studierende (Mitglied)

€ 17,50

Preis Studierende (Nichtmitglied)

€ 22,50

Preis Referendare (Mitglied)

€ 25,00 ()

Preis Referendare (Nichtmitglied)

€ 35,00 ()

Zusätzliche Infos

Der Kurs ist besonders geeignet für Quereinsteiger.

Mögliche Zahlungsarten
  • Überweisung
Zielgruppen
  • Kolleginnen und Kollegen aller Schularten
Veranstalter
LV Berlin
Freie Plätze ja
Anmeldung
Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den
LV Berlin
an!