Smartphones im Musikunterricht (Kurs ist ausgebucht, Anmeldung nur noch auf Warteliste)

Musik mit Apps, Androis und iOS (Klasse 5-13)

Seminar-Beschreibung

Das Smartphone ist für sehr viele SchülerInnen und Lehrkräfte zum ständigen Begleiter geworden, der allerdings im Schulalltag häufig eher störend auftritt. Wenigen ist allerdings das Potential der kleinen Taschencomputer bewusst. So sind sie potentiell auch sehr vielseitige Musikinstrumente und eignen sich für den Einstieg ins Musikmachen mit digitalen Medien. Dieses Fortbildungsangebot dient zur Einführung in die pädagogische Arbeit mit Smartphones im Musikunterricht. Es konzentriert sich auf drei Schwerpunkte:
1. Einführung in die Thematik unter Berücksichtigung der Probleme und Möglichkeiten, die das pädagogische Arbeiten mit Smartphones im Musikunterricht mit sich bringt.
2. Überblick über geeignete Apps für Android und iOS zur Benutzung im Unterricht. Dabei liegt der Fokus auf kostenfreien Apps.
3. Entwicklung exemplarischer didaktischer Konzepte mit ausgewählten Apps.

Der Workshop richtet sich an Lehrer ab der Klassenstufe 5 bis in die Oberstufe. Die Inhalte werden den Teilnehmern entsprechend angepasst.

Kursnummer 09
Ort
Katholische Schule St. Franziskus
Hohenstaufenstr. 1, 10781 Berlin-Schöneberg

U Nollendorfplatz U1, U2, U3, U4
Bus 204

Zeitblöcke
Datum Zeit Einlass Raum Ort ReferentInnen
17.11.17 17:00–20:00 wird noch bekannt gegeben Katholische Schule St. Franziskus Marten Seedorf
18.11.17 10:00–17:00 wird noch bekannt gegeben Katholische Schule St. Franziskus Marten Seedorf
Referent
Marten Seedorf

ist Klangkünstler, Audiotechniker und Musikvermittler mit Fokus auf elektronische Klänge und Computermusik. Er war und ist in unterschiedlichen Bandprojekten aktiv, gestaltet Klanginstallationen, schreibt Lieder und Lyrik. Derzeit widmet er sich hauptsächlich der Vermittlung elektronischer Musikkultur in Berlin im Rahmen des Loop-Projekts (www.whatsloop.de) und hat bereits erfolgreich Lehrerfortbildungen an der Landesmusikakademie Berlin durchgeführt.

Preis Mitglied

€ 45,00

Preis Nichtmitglied

€ 55,00

Preis Studierende (Mitglied)

€ 22,50

Preis Studierende (Nichtmitglied)

€ 27,50

Preis Referendare (Mitglied)

€ 35,00 ()

Preis Referendare (Nichtmitglied)

€ 45,00 ()

Zusätzliche Infos

Bitte einen Laptop, ein Smartphone, einen USB-Stick, Kopfhörer und wenn möglich ein Verlängerungskabel mitbringen.

Mögliche Zahlungsarten
  • Überweisung
Zielgruppen
  • Kolleginnen und Kollegen aller Schularten
Veranstalter
LV Berlin
Freie Plätze ja
Anmeldung
Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den
LV Berlin
an!