Lauschen-Erkunden-Erfinden (alle Klassenstufen)

Seminar-Beschreibung

Musik erfinden im Unterricht: Das kann auch ganz ohne Noten geschehen!

Musik erfinden im Unterricht: Das kann auch ganz ohne Noten geschehen! Geeignete Spielregeln wecken die Lust am Lauschen, laden dazu ein, elementare Klangerzeuger zu erkunden, fordern heraus mit Klängen zu kommunizieren und weisen schließlich den Weg zum gemeinsamen Musik erfinden. Der Workshop bietet einen praktischen Einstieg in diese Arbeitsweise, die kreative Spielräume mit musikalischem und sozialem Lernen verbindet. Im Nachgespräch werden die praktischen Erfahrungen reflektiert, um ihren inhaltlichen und methodischen Besonderheiten auf die Spur zu kommen.
Die Kursinhalte sind auf alle Klassenstufen übertragbar und können sowohl von voll ausgebildeten Lehrer*innen als auch von „Fachfremden“ und Quereinsteiger*innen eingesetzt werden.

 

Kursnummer
09
Datum:
20.03.2021
Zeit:
11:00–19:00
Ort:
exploratorium Berlin

Mehringdamm 55 (Sarotti Höfe Aufgang C) , 10961 Kreuzberg — Deutschland

U Mehringdamm U6, U7

Kategorie:
Präsenz-Veranstaltung
ReferentIn:
Matthias Schwabe

ist Gründer und Leiter des exploratorium berlin. Daneben unterrichtet er in der Erzieherausbildung des Sozialpädagogischen Instituts sowie in der Musikpädagogik-Ausbildung der UdK.

Preis Mitglied
40,00 €
Preis Nichtmitglied
50,00 €
Preis Studierende (Mitglied)
20,00 €
Preis Studierende (Nichtmitglied)
25,00 €
Preis Referendare (Mitglied)
30,00 €
Preis Referendare (Nichtmitglied)
40,00 €
Veranstalter

LV Berlin

max. Teilnehmeranzahl
10 — davon schon reserviert: 9 — Es sind noch 1 Plätze frei!
Anmeldung:

Wenn Sie sich den Termin direkt in Ihren Online-Kalender eintragen möchten, dann laden Sie sich die ICS-Datei herunter herunter.

Den Veranstaltungsort »Mehringdamm 55 (Sarotti Höfe Aufgang C), 10961 Kreuzberg Berlin« finden Sie auch auf dieser Karte: