Musik & Computer im Schulunterricht I

Seminar-Beschreibung

Im Kurs wird ein praxisorientierter Überblick über gängige und bewährte Software im Bereich der Produktion, Bearbeitung von Audio/Video und des Schuleinsatzes von Musik gegeben. Die wichtigsten Anwendungsmöglichkeiten werden erläutert und mit elementaren praktischen Übungen ein Überblick über einen möglichen Einsatz im schulischen Bereich vermittelt. Der Kursleiter gibt darüber hinaus auch Auskünfte und Tipps zu zahlreichen weiteren Programmen und deren Einsatzmöglichkeiten für den Unterricht in den Fächern Deutsch, Musik und in der Projektarbeit. Computer stehen zur Verfügung. Wer ein Notebook oder iPad hat, sollte es mitbringen, um konkrete Fragen und Probleme in der eigenen Arbeitsumgebung besprechen zu können (bitte bei der Anmeldung angeben).

Musiker/-innen sollten auch ein Instrument mitbringen, da einer der Kursinhalte das Thema "Aufnahmetechnik" behandelt und die Teilnehmer eine Aufnahme selbst einspielen können. Eine individuelle Betreuung bei der Vorbereitung auf Projekte oder Themenstunden ist in den Freiarbeitsphasen möglich.

Anwenderkenntnisse für Lehrkräfte: Komposition, Arrangement und Produktion. Praxisorientierte Anwendungen für Unterricht und AGs. Arbeitserleichterungen für den täglichen Unterrichtsbetrieb (z.B. Erstellen von Playbacks) und Einsatz bei Schulbands und anderen Ensembles (z.B. Audio und/oder Video-, bzw. Konzertmitschnitte).

Kursnummer Bc 4835
Kategorie
  • Computer
Datum 06.–07.11.17
Zeit 09:00–17:00
Ort
Musikakademie Alteglofsheim
Am Schlosshof 1, 93087 Alteglofsheim
Referent
Günther Schmidt

Günther Schmidt studierte am Konservatorium in Nürnberg Klavier und Klarinette, spielt aber auch die Instrumente Gitarre, Bass und Schlagzeug.

Nach dem Abschluss der Fachlehrerausbildung unterrichtete er an der Hauptschule Musik und den gewerbetechnischen Bereich. In beiden Bereichen war er auch Ausbildungslehrer tätig.

Die Funktion als Bandleader einer Showband führte ihn durch ganz Europa und er begleitete dabei mit seiner Band zahlreiche Künstler aus dem deutschen Showbusiness.

Diverse Musikproduktionen im Studiobereich weckten dazu das Interesse für das Thema Musik & Computer.

Heute arbeitet Günther Schmidt als Lehrbeauftragter an der Universität Erlangen-Nürnberg in der Lehrerausbildung, ist Mitinitiator oder Gründer etlicher Fortbildungsreihen in der Lehrerbildung und führt für Firmen auf dem Gebiet der EDV Mitarbeiterschulungen durch.

Kursleiter
Günther Schmidt

Günther Schmidt studierte am Konservatorium in Nürnberg Klavier und Klarinette, spielt aber auch die Instrumente Gitarre, Bass und Schlagzeug.

Nach dem Abschluss der Fachlehrerausbildung unterrichtete er an der Hauptschule Musik und den gewerbetechnischen Bereich. In beiden Bereichen war er auch Ausbildungslehrer tätig.

Die Funktion als Bandleader einer Showband führte ihn durch ganz Europa und er begleitete dabei mit seiner Band zahlreiche Künstler aus dem deutschen Showbusiness.

Diverse Musikproduktionen im Studiobereich weckten dazu das Interesse für das Thema Musik & Computer.

Heute arbeitet Günther Schmidt als Lehrbeauftragter an der Universität Erlangen-Nürnberg in der Lehrerausbildung, ist Mitinitiator oder Gründer etlicher Fortbildungsreihen in der Lehrerbildung und führt für Firmen auf dem Gebiet der EDV Mitarbeiterschulungen durch.

Preis Mitglied

€ 132,70

Preis Nichtmitglied

€ 142,70

Preis Referendare (Mitglied)

()

Preis Referendare (Nichtmitglied)

()

Zusätzliche Infos

Grundkenntnisse im Bereich von Audio- und Videobearbeitung sollten vorhanden sein. Eingesetzt werden die Programme Steinberg Cubase 5, Magix Academic Suite 2 (Video Pro X2, Samplitude Music Studio 16 sowie Magix Musicmaker 16.

 

Kursgebühr: 90,00 € (BMU-Mitglieder: 80,00 €)

Mahlzeiten: 32,70 €

Übernachtung und Zuschlag Einmal-Übernachtung:  20,00 €

Summe:  142,70 € (132,70 €)

ANMELDUNG IN DER MUSIKAKADEMIE ALTEGLOFSHEIM

Mögliche Zahlungsarten
  • Überweisung
Zielgruppen
  • Kolleginnen und Kollegen aller Schularten
Veranstalter
Musikakademie Alteglofsheim
Kooperationspartner

BMU

Freie Plätze ja
Anmeldung
Wenn der Veranstalter nicht der BMU ist, melden Sie sich bitte über den
Musikakademie Alteglofsheim
an!